Transformiere deine alte Arbeitsenergie

 

 

 

Darf Arbeit Spaß machen? Darf Arbeit wirklich als leicht empfunden werden?

Was hindert uns noch daran unsere Arbeit als leicht und erfüllend zu erleben?

Oft stecken Uralte Anteile in uns die uns vorgaukeln wir müssen hart schuften.

Anteile die sagen duck dich bloß und zeigt dich auf keinen Fall.


Was ist denn dein Beruf?


Ich fühle hinter solchen Fragen oft das Gefühl des nicht genug seins, bzw auch den Drang (unbeusst oder bewusst) dem Gegenüber das Gefühl zu geben weniger wert zu sein damit man sich selber wertvoller fühlen kann. 

 

Mir wurde diese Sicht der Dinge sehr deutlich vor Augen geführt als ich mich mit einem Vater auf dem Spielplatz unterhalten habe. Mein Sohn fragte was er denn arbeitet, ihn interessieren Berufe ungemein.

Als dann die Gegenfrage an mich kam was ich denn mache, erwischte es mich. Das ALTE Muster des nicht genug seins kam zum Vorschein.

 

  • darf ich wirklich mit dem was mein Herz mir sagt, Geld verdienen
  • muss ich dazu nicht alle möglichen Ausbildungen durchlaufen haben
  • bin ich dann überhaupt jemand, wenn ich das nicht gelernt habe

 

All diese Fragen schossen innerhalb von Bruchteilen von Sekunden durch meinen Kopf. Ich fühlte mich klein und ich fühlte mich hilflos und verlassen.

Nur nicht sagen das dir deine Arbeit Spaß macht und du sie gar nicht als Arbeit empfindest.

 

Nur nicht glücklich sein mit dem was du tust.

 


Wenn ich solche Situationen erlebe, stelle ich mir immer Fragen. Laufend prüfe ich meine Gedanken. Sind das meine Überzeugungen? Was steckt dahinter? Warum reagiere ich so?

 

Das Unterbewusstsein schickt mir diese Antoworten oft in Situationen in denen ich nicht damit rechne. Also warte ich mitlerweile nicht mehr auf die Antwort sondern bin dankbar wenn sie da ist.

 

Ich merkte eine ganz starke Kraft die mich daran hindern wollte das ich mich mit dem Wissen und dieser Kraft aus meinem Herzen öffentlich zeigte. Eine alte, weit zurück liegende Energie, die ganz leise flüsterte. Tu es nicht. Du hast es schon einmal getan und es war nicht gut für dich.

 

Solche weit zurück liegenden Erlebnisse (oft einige Inkarnationen vorher) stecken noch fest verankert in unserem Unterbewusstsein und hindern uns daran, raus zu gehen und unser Wissen zu teilen.

 

Wie oft sind gerade wir Frauen auf Scheiterhaufen verbrannt? Viel zu oft. Wie gefährlich was es schon zu mancher Zeit anders zu sein? Wie lange haben Sklaven Arbeiten verrichten müssen ohne irgendetwas zu dürfen?


Wir sind aufgerufen in unserer heutigen Zeit all diese Ketten zu sprengen und hinter uns fallen zu lassen.

Wir müssen kein Studium haben um eine erfolgreiche Firma zu führen.

Wir müssen nicht hunderte von Seminaren und Ausbildungen absolviert haben um Geld zu verdienen.

 


Wir müssen Entscheidungen aus unserem Herzen heraus treffen.


Jeder von uns kann diese alten Muster, die wir teilweise schon Generationen mit uns heraum schleppen endlich hinter sich lassen. Wenn wir in unserem Inneren den Weg dafür ebnen können auch im Außen neue Wege eingeschlagen werden.

Du musst dich nicht Selbstständig machen, nein du kannst mit deiner neu erlangten Energie auch in deiner Arbeit in der du heute bist frischen Wind in dein Tun bringen.

 

Oft tragen wir nur so schwer an unserer Arbeit weil uns diese alten Muster die wir gar nicht mal bewusst fühlen müssen so unsagbar nach unten ziehen.

 

Ich spürte diese Schwere ganz deutlich in Bezug auf mein Coaching. Diese Energie der Hexenverbrennung wütete noch so stark in mir, ich hatte solche Angst.

Wenn wir uns bewusst werden das solche Energien in uns immer noch arbeiten, können wir beginnen sie zu sehen. Diese Energie möchte gesehen und transformiert werden.

Wir erlösen sie sozusagen, denn sie gehört nicht in unser System.

Lassen wir sie gehen, geben wir unserer Seele und unserem Herzen die Möglichkeit wieder mehr in uns zu sein, uns auszufüllen.


Mach Schluss mit alten Überzeugungen

Du kannst deine Überzeugungen, egal ob übernommen von den Eltern oder Großeltern oder nicht, einfach gehen lassen. Erlaube dir diese Energiene einfach aus deinem System fliegen zulassen.

Lade deine Seele ein wieder mehr Platz in deinem Herzen einzunehmen. Fülle dich selbst auch mit Liebe.

Erlaube dir anders zu denken und hinterfrage jeden deiner Gedanken. Jeden einzelnen.

 

Es lohnt sich


Kommentar schreiben

Kommentare: 0