Ein liebevolles NEIN ist ein starkes JA!


 

 

 

So kurz vor Weihnachten schwirrt immer eine ganz besondere Energie um mich herum.

Ich weis nicht ob es unbedingt an Weihnachten liegt, an der Jahreszeit oder an der fehlenden Sonne. 

Diese Energie läd mich jeden Moment dazu ein langsam zu werden und mehr nach Innen zu gehen.

Doch das lässt sich im Alltag nicht immer so umsetzen wie ich das gerne möchte.

Da heißt es NEIN sagen. 

Kannst du gut nein sagen?

mehr lesen 0 Kommentare

Werde die Göttin in deinem Reich

 

 

Kennst du deinen inneren Raum, dein Reich? 

Es gehört nur dir.

Lese in diesem Blog was genau dein innerer Raum für dich bereit hält und wie er dir im Leben helfen kann.


mehr lesen 0 Kommentare

Krankheit, was steckt dahinter?

 

 

 

 

Was genau steckt hinter Krankheiten?

 

 

Sollen sie uns evtl sogar etwas sagen?

 

Stehen evlt. Konflikte hinter bestimmten Krankheiten?

 

Ich habe meine Sicht auf Krankheit bei Kindern einmal in diesem Beitrag zusammengefasst.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Dein Leben besteht aus deine Erfahrungen

Du möchtest einen neuen Weg in deinem Leben einschlagen und dein Umfeld rät dir davon ab?

Du möchtest dir etwas neues kaufen und dein Umfeld redet auf dich ein oder möchte es dir schlecht reden?

Du möchtest einfach du sein, aber jeder weis wie es besser geht?

Unser Umfeld möchte uns meist nur beschützen, aus welchen Gründen auch immer.


mehr lesen 0 Kommentare

Nimm an was gerade da ist?

Geben ist seliger als nehmen!

Wenn du gibst, bekommst du auch zurück!

Wer nimmt ist gierig!

Wenn ich nehme, nehme ich jemandem etwas weg!

Wie in vielen anderen Bereichen auch schwirren mir solche Glaubenssätze durch den Geist.

Was aber bedeutet Annehmen denn wirklich?

 


mehr lesen 2 Kommentare

L(i)ebe deine weibliche Kraft.

Was ist denn eigentlich weibliche Kraft?

Sind wir wirklich in unserer Kraft? Was passiert wenn wir wirklich verbunden sind mit unserer ureigenen weiblichen Energie?

Unzählige spannenden Fragen die es hier zu stellen gibt und noch viel spannender ist die Erkundung dieser Energie.

 

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Was ich dir schon immer sagen wollte - all das möchte ich weitergeben.

 

 

 

In diesem Eintrag möchte ich dir gerne einen Einblick geben über das was ich gerne weitergeben möchte.

Warum ich diese Arbeit mache und warum sie mir so unfassbar viel Spaß macht.

Was mich antreibt und was mein Herz zum singen bringt.


mehr lesen 0 Kommentare

Verwende deine Energie für dich!!

 

 

Wir alle haben Lebenskraft im Überfluss, doch leider verbrauchen wir diese viel zu oft endwerder mit ungelösten Themen oder damit das wir uns über bestimmte Dinge aufregen die rein gar nichts mit uns zu tun haben.

Diese Verschwendung tut uns nicht gut, sie schwächt uns.


mehr lesen 0 Kommentare

Wie du aus den MUSS ein KANN machst

 

 

Ich MUSS noch dies und ich MUSS noch das. Dorthin MUSS ich auch noch und da MUSS ich auch noch was abholen.

Wir alle haben diese Foltergedanken in uns. Huch welch ein Wort. Ja ich denke wir foltern uns gedanklich so oft.

Meine Inspiration für dich, heraus aus dieser Folterkammer erfährst du in diesem Blog


mehr lesen 0 Kommentare

Erde dich - deine Verbindung mit Mutter Erde

 

 

Das Leben möchte immer das wir stärker werden und stellt uns immer wieder vor neue Aufgaben.

Auch unser Alltag fordert und oftmals einfach heraus.

 

Ich möchte dir heute einen kleinen Auszug aus einem Coaching zeigen und eine Erfahrung die ich selbst gemacht habe.


mehr lesen 0 Kommentare

Die Wellen des Erwachens

 

 

 

 

Die letzten zwei Wochen waren sehr schwer für mich. Im Blogeintrag von letzter Woche habe ich bereits darüber geschrieben, ohne zu wissen das es für diesen Zustand noch eine Steigerung gibt.


mehr lesen 0 Kommentare

Wenn alles zu viel wird

 

Jeder kennt es, jeder hatte oder hat es.

Zu viel von allem. Jeder möchte dies oder das von einem haben. Zu viele Dinge sind zu erledigen, die man jetzt in diesem Moment einfach nicht schaffen kann aber möchte.

Bei manchen Menschen kommt dann noch hinzu das ein oder mehrere Kinder im Haushalt leben. Bei mir sind es drei und es sind auch gerade noch Ferien.


mehr lesen 0 Kommentare

Erlaube dir NEIN zu sagen, indem du ja zu dir selbst sagst.

Wenn man etwas angefangen hat, muss man es auch fertig machen. So oder so ähnlich kennen wir das alle.

Hilft es uns aber wenn wir spüren bzw. einfach merken es geht nicht.

Sei es weil wir merken das es nicht zu uns passt oder aber weil wir feststellen das wir körperlich oder psychisch einfach gerade nicht mehr können.

Viel zu sehr ist dieses Thema mit Scham besetzt.


mehr lesen 0 Kommentare

Mach mal langsam...

 

Kennen wir es doch alle nur zu gut. Die Meisten von uns doch schon von Geburt an.

Höher, schneller, weiter, mehr lernen, mehr Spielzeug, mehr Konsum.

Immer mehr von ALLEM.


mehr lesen 0 Kommentare

Wir wollen alle nur das EINE...

 

 

 

Egal ob es wir selbst sind, unser Kind, unsere Lebenspartner die uns anmeckern, die unfreundliche Kassiererin an der Kasse oder ein Staatsoberhaupt.

Alle wollen nur das EINE!!!!

Was denskt du was wir wollen?


mehr lesen 0 Kommentare

Wenn Gefühle ankommen möchten...

 

 

Wenn Gefühle ankommen möchten? Wohin wollen sie denn kommen?

Was möchten sie dort?

Kann ich etwas dafür tun das sie ankommen können?

All diese Fragen habe ich mir oft gestellt, ich konnte lange nichts damit anfangen.

Heute möchte ich gerne mit euch teilen wie meine Gefühle ankommen dürfen.


mehr lesen 0 Kommentare

Ich müsste eigentlich...

Ich müsste eigentlich noch... ! Diesen Satz bzw. Gedanken kennen wir denke ich alle zur Genüge.

Schon als Kind wahrscheinlich von den Eltern tausendfach gehört, habe wir diese Art uns selbst Druck zu machen gnadenlos übernommen.

Druck? Ja ich empfinde es als Druck. Mir selbst gegenüber. Mit diesem Gedanken im Kopf empfinde ich persönlich Stress.


mehr lesen 1 Kommentare

Wie du wieder bewusster leben kannst.

 

 

 

Den ganzen Tag sind wir oft wie getrieben, wie auf der Flucht. Meist beginnt das wenn wir eine Arbeitsstelle haben, bei der wir sehr früh beginnen müssen zu arbeiten, oder so wie bei mir. Ich habe drei Kinder die morgens aus dem Haus gehen.


mehr lesen 0 Kommentare

Müssen Fehler sein?

 

 

Diese Gedanken kennt jeder nur zu gut.

 

 

Jetzt habe ich schon wieder einen Fehler gemacht.

 

 

Warum machen wir Fehler und müssen sie wirklich sein? Könnten wir Fehlenr nicht auch anders begegnen?

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Transformiere deine alte Arbeitsenergie

 

 

 

Darf Arbeit Spaß machen? Darf Arbeit wirklich als leicht empfunden werden?

Was hindert uns noch daran unsere Arbeit als leicht und erfüllend zu erleben?

Oft stecken Uralte Anteile in uns die uns vorgaukeln wir müssen hart schuften.

Anteile die sagen duck dich bloß und zeigt dich auf keinen Fall.


mehr lesen 0 Kommentare

Deinen Rucksack nimmst du immer mit.

 

 

 

 

 

An manchen Tagen möchten wir einfach nur weg. Irgendwohin wo uns niemand findet.

Einfach an einen Ort an dem unsere Gefühle nicht da sind und wir uns auch nicht mit ihnen auseinader setzen müssen.

Gibt es diesen Ort?

Ist es sinnvoll seine inneren Konflikte zu ignorieren?


mehr lesen 2 Kommentare

Dankbarkeitsritual

 

 

 

Eines meiner liebsten Rituale welches ich täglich, manchmal auch mehrmals, durchführe ist das Dankbarkeitsritual.

 

Oft mache ich es wärend des Tages immer wieder. Wenn mir Dinge gut gelungen sind, wenn ich schreckliche Dinge sehe und mir wieder einmal bewusst wird wie wunderbar und kostbar mein Leben ist.

 

Seit ein paar Tagen mache ich diese kleine Übung auch mit meinen Kindern.


mehr lesen 0 Kommentare

Fühlt es sich leicht an?

Du kannst nicht immer nur nett sein!

Diesen Satz habe ich mir anhören dürfen.

Er hat mir sehr viel gelert, über die Person die ihn zu mir gesagt hat. Aber auch sehr viel über mich.

Kann es sich nicht leicht anfühlen?

Muss es schwer sein?

Kann ich wirklich nicht nur nett sein?

Muss ich auch mal böse sein?

Kann ich nicht immer ehrlich sein?

Muss ich auch mal lügen?


mehr lesen 0 Kommentare

Das Erlebnis der Geburt heilen

 

 

 

 

Eine Geburt verläuft manchmal nicht so wie wir uns das vorstellen.

 

Überfüllte Krankenhäuser, überlastete Hebammen, gefühlskalte Ärtze/Ärtztinnen.

Hilflosigkeit, Überforderung mit der Situation und Angst.

Das alles bestimmt öfter als wir denken eine Geburt.

 

Meine Geschichte der ersten Geburt möchte ich mit euch teilen, um Mut zu machen das es auch Jahre später nicht zu spät ist diese mit einem guten Gefühl in Erinnerung zu haben.

 


mehr lesen 2 Kommentare

Ich lese meinen Kindern keine Märchen vor....

 

 

 

Wer kenn sie nicht?

Märchen

Meine Kinder sollen bewusst NICHT mit ihnen groß werden.

Habt ihr euch schon einmal genauer damit befasst?

Welche Botschaft kommt denn dabei durch?

Was wollen oder sogar sollen sie denn vermitteln?

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Der Strudel des Lebens... und wie wir durch Ihn hindurch kommen!

 

 

 

Kennst du den Strudel des Lebens?

 

Der Strudel der sich immer schneller dreht wenn du ihn nicht anhälst?

 

Lässt du dich mitreisen oder stehst du mitten im Zentrum in dem es ruhig ist?

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

DAS innere Kind...

Hat Jeder ein inneres Kind?

Wie sieht es aus?

Woran erkenne ich mein inneres Kind?

Wie alt ist mein inneres Kind?

Habe ich evtl nicht nur dieses eine innere Kind?

Was mache ich wenn ich es gefunden habe?

Fragen über Fragen.

 

Ich möchte die Sache mit dem inneren Kind hier einmal ansprechen.


mehr lesen 0 Kommentare

Hooponopono…Heile dich und du heilst dein Umfeld

Wie ich dazu kam…

2015 stand unser Urlaub an. Unser geliebtes Salzburger Land, das unsere Herzen jedes Jahr so laut zu sich ruft, wartete auf uns.

Auf dem Weg in den Urlaub, so auf halber Strecke, bemerkte ich das ich keine Bücher für mich eingepackt hatte.

 

 

Mein erster Gedanke. Oh weh wie sollst du eine Woche aushalten ohne lesen. Ohne ein gutes Buch in den Händen.


mehr lesen 0 Kommentare

Was mich an meinem Partner stört!

Was stört dich an deinem Partner? Wenn man ganz ehrlich zu sich selber ist, denkt man öfter als einem lieb ist nicht ganz so gute Gedanken über den Partner oder Partnerin.

Ich schreibe diesen Text, weil ich gestern das absolute Paradebeispiel erlebt habe. Es zeigt so deutlich auf, das wir eine eingefahrene Situation ändern können.

Ich erzähl euch einfach wie es mir erging.

Als ich gestern morgens vom Kindergarten nach Hause kam, schlug mir ein sehr unappetitlicher Duft ins Gesicht. (Näher möchte ich es nicht umschreiben, das erspare ich euch gerne).

 

Die erste Reaktion darauf war ANGRIFF. Ich regte mich auf und gab meinen Emotionen auch deutlich Raum. So bin ich. Immer raus damit, bevor es mich innerlich zerfrisst.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Schau zurück und erkenne das es gut war

Der einfachste Weg ist nicht immer der bessere...

Kennt ihr das? Man denkt immer den anderen Menschen um uns herum geht alles leicht von der Hand, sie haben keine Probleme, denen gelingt alles was sie anpacken.

 

 

Stimmt das denn wirklich?  Kannst du wirklich sicher sein das es so ist??

 

 

NEIN KANNST DU NICHT!!!!

 


mehr lesen 0 Kommentare

Denkst du deine Gedanken???

Umso mehr mich Menschen ansprechen warum ich auf einmal anders bin als früher, warum ich auf einmal Locken habe und keine glatten Haare mehr,warum ich jetzt das mache mit dieser komischen Energiearbeit, so sehr auf Natürlichkeit achte, umso mehr komme ich der ganzen Sache auch auf dem Grund.

 

 

JA WARUM BIN ICH SEIT EINIGER ZEIT ANDERS???


mehr lesen 0 Kommentare

Was passiert wenn du dein Ego dorthin schickst wo der Pfeffer wächst?


Wir urteilen über Menschen.

Wir verurteilen.

Weil sie evtl dicker sind als wir, weil sie in unseren Augen nicht schön sind, weil sie kleiner sind als der Durchschnitt, weil sie anders laufen.

Oder, oder, oder.

Wir erlauben uns andauernd ein Urteil.

 

Steht uns das denn überhaupt zu? Was erlaubt uns denn dieses Urteil? Welcher Anteil in dir treibt dich denn zu solchen Gedanken?

mehr lesen 0 Kommentare